0
Drucken
0

Mirabellen-Mohn-Kuchen

Mirabellen-Mohn-Kuchen
4791
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech Kuchen
Zum Vorbereiten
1 Glas entsteinte Mirabelle (Abtropfgewicht 360 g)
Für den Teig
250 g Weizenmehl
2 gestr. TL Backpulver
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt bei Amazon kaufen5 EL Mohnsamen
4 Eier (Größe M)
125 g zerlassene, abgekühlte Butter oder Margarine
250 g Magerquark
Für den Belag
200 ml fettarme Milch
100 ml Schlagsahne
1 Packung Paradies-Creme Zitronengeschmack, ohne Kochen
4 EL Saft von der Mirabelle
Zum Garnieren und Bestreuen
Schale von 1/2 unbehandelten Zitronen
Jetzt bei Amazon kaufen1-2 EL Mohnsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zum Vorbereiten die Mirabellen in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

2

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, in eine verschließbare Schüssel (3-Liter-lnhalt) sieben, mit Zucker, Vanillin-Zucker und Mohn mischen. Dann Eier, Butter oder Margarine und Quark hinzufügen. Schüssel mit dem Deckel fest verschließen und nun mehrmals (insgesamt 15-30 Sekunden) kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut vermischt sind. Alles mit einem Schneebesen oder Rührlöffel nochmals sorgfältig durchrühren, damit vor allem trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden. Die Hälfte des Teiges in eine Springform (Durchmesser 26 cm, Boden gefettet) geben und glatt streichen. Mirabellen darauf verteilen, evtl. große Früchte halbieren. Restlichen Teig darauf verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 160°C (nicht vorgeheiz!) Gas: Stufe 2-3 (n icht vorgeheizt) Backzelt: 40-50 Minuten.

3

Den Kuchen 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Den Kuchen auf eine Platte legen, einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen. Für den Belag Milch und Sahne in einen hohen Rührbecher geben, Paradies-Creme-Pulver hineingeben und mit Handrührgerät mit Rührbesen nach Packungsanleitung eine Creme zubereiten. Zuletzt den Mirabellensaft unterrühren.

4

Die Zitronen-Mirabellen-Creme auf den Kuchen geben, mit einem Löffel ein Muster ziehen, so dass eine Blüte entsteht. Den Kuchen etwa 1 Stunde kalt stellen. Tortenring oder Springformrand lösen und entfernen. Zum Garnieren Zitrone heiß abspülen, mit einem Zestenreißer schmale Streifen schneiden. Den Kuchen vor dem Servieren mit Zitronenschalenstreifen garnieren und mit Mohn bestreuen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages