Mirabellentarte mit Mandelcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mirabellentarte mit Mandelcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3247
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.247 kcal(155 %)
Protein59 g(60 %)
Fett231 g(199 %)
Kohlenhydrate234 g(156 %)
zugesetzter Zucker61 g(244 %)
Ballaststoffe20 g(67 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D7 μg(35 %)
Vitamin E34,1 mg(284 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin40 μg(89 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium2.146 mg(54 %)
Calcium411 mg(41 %)
Magnesium330 mg(110 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren109,9 g
Harnsäure175 mg
Cholesterin964 mg
Zucker gesamt127 g

Zutaten

für
1
Für den Mürbeteig
150 g Mehl
100 g Butter kalt
1 EL Zucker
½ TL Salz
1 Ei
Für den Belag
350 g Mirabelle
100 g weiße Mandelkerne gemahlen
1 TL Amaretto
2 EL Zucker
250 g Schlagsahne
1 Eigelb
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MirabelleSchlagsahneButterMandelkernZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
2.
Das Mehl mit der kleingeschnittenen Butter, dem Zucker, dem Salz und dem Ei zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
3.
Die Mirabellen halbieren und entsteinen, dann eventuell vierteln (je nach Mirabellengröße).
4.
Den Teig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen und eine ausgebutterte Tarteform damit belegen, dabei einen Rand hochziehen und den überschüssigen Teig in Randhöhe abschneiden. Den Teig mit den Mirabellen belegen, in den heißen Backofen schieben und 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Sahne mit den Mandeln, dem Zucker, dem Eidotter und dem Amarettolikör kräftig verrühren. Den Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen und den Guss darüber verteilen, dann wieder in den Ofen schieben und in ca. 15 Minuten goldbraun backen.