0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mischbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
2809
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.809 kcal(134 %)
Protein75 g(77 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate543 g(362 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe66,4 g(221 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K22,6 μg(38 %)
Vitamin B₁2,6 mg(260 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin35,6 mg(297 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure262 μg(87 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin43,5 μg(97 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.054 mg(51 %)
Calcium217 mg(22 %)
Magnesium602 mg(201 %)
Eisen21,9 mg(146 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink19,5 mg(244 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure538 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Beutel flüssiger Natur-Sauerteig
400 g Weizen-Vollkornmehl
400 g Roggenmehl
42 g frische Hefe (1 Würfel)
1 TL Zucker
2 EL Pflanzenöl
2 TL Salz
Mehl zum Arbeiten
1 TL Fenchelsamen gemahlen

Zubereitungsschritte

1.
Den Beutel mit Sauerteig in lauwarmem Wasser ca. 15 Minuten ruhen lassen.
2.
Beide Mehlsorten in einer Schüssel mischen. Etwa 400 ml lauwarmes Wasser mit der Hefe und dem Zucker glatt rühren. Mit dem Öl, dem Salz und dem Sauerteig zum Mehl geben, durchmischen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Bei Bedarf etwas lauwarmes Wasser oder Mehl dazugeben.
3.
Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
4.
Anschließend nochmal gut durchkneten und den Fenchel dabei einarbeiten. In einem Brotbackkörbchen eine weitere Stunde abgedeckt gehen lassen.
5.
Den Ofen auf 220°C Umluft mit einem ofenfesten Schälchen Wasser darin vorheizen.
6.
Zum Backen den Laib auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen und etwa 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180°C Umluft reduzieren und weitere ca. 45 Minuten fertig backen (Klopfprobe). Nach Bedarf noch ein wenig länger backen oder im ausgeschalteten Ofen noch ruhen lassen.
7.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.