0
Drucken
0

Miso-Süppchen mit Tofu und Chinakohl

Miso-Süppchen mit Tofu und Chinakohl
80
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Miso und Gemüsebrühe in einen Topf geben und langsam erhitzen (aber nicht kochen!), bis die Misopaste vollständig aufgelöst ist. 

2

Chinakohl gründlich putzen, waschen und in dünne  Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Tofu in Scheiben schneiden und anschließend die Scheiben diagonal halbieren.

Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
3

Tofu von beiden Seiten in heißem Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten, dann herausnehmen. 

4

Kohl, Lauchzwiebern und Tofu in die Brühe geben und 5 Minuten ziehen lassen. 

5

Mit Reisweinessig, Sojasoße und braunem Zucker abschmecken. Suppe in Schälchen anrichten, mit Alfalfasprossen garnieren und zügig servieren.

 

Top-Deals des Tages

AKUNSZ Doppelglockenwecker
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
GWHOLE Edelstahl Duschabzieher Badezimmerwischer mit ergonomischem Griff, 25 cm Wischbreite für streifenfreies Ergebnis
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages