Mit Aprikosen gefüllter Schweinebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Aprikosen gefüllter Schweinebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 14 h 5 min
Fertig
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein36 g(37 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K70 μg(117 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium991 mg(25 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure325 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
getrocknete Aprikosen
40 ml
3 Zweige
2 Stangen
1
1
20 g
Pfeffer aus der Mühle
1 kg
Schweinerollbraten küchenfertig vorbereitet
2 TL
Senf mittelscharf
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikosePflanzenölButterSenfThymianZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen 3 Stunden vorher (am besten über Nacht) in einer Schüssel in Aprikosenlikör einweichen. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Thymian waschen, trocken schütteln und die einzelnen Blättchen von 2 Stielen zupfen. Den Lauch putzen, halbieren, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Eine Pfanne mit der Butter heiß werden lassen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Den Lauch, die Aprikosen und den Thymian zugeben, salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten andünsten. Die Pfanne vom Hern nehmen und die Aprikosenmasse etwas auskühlen lassen.
3.
Den Schweinerollbraten waschen, trocken tupfen und ausbreiten. Das Fleisch mit Pfeffer würzen, mit dem Senf bestreichen und die Aprikosenfüllung darauf verteilen. Anschließend längs einrollen und mit einem Küchengarn zusammenbinden. Den Rollbraten außen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl in einem Bräter von allen Seiten anbraten. In den vorgeheizten Ofen schieben (mittlere Schiene) und ca. 1h 30 garen. Nach Bedarf jeweils wenig Fleischbrühe angießen und den Braten ab und zu mit der Bratenflüssigkeit übergießen. Den fertig gegarten Schweinerollbraten aus dem Bräter nehmen, das Küchengarn entfernen und den Braten auf eine Platte setzen. Mit dem übrigen Thymianzweig garnieren und in Scheiben geschnitten servieren.