Mit Erdbeercreme gefüllte Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Erdbeercreme gefüllte Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Pfannkuchen
200 g Mehl
350 ml Milch
2 Eier
1 TL Zucker
1 Prise Salz
50 g flüssige Butter
Butter zum Ausbacken
Für die Füllung
6 Blätter Gelatine
3 Zitronen (Saft von 3, Schale von 2)
125 g Zucker
6 Eigelbe
100 ml weißer Traubensaft
400 Schlagsahne
250 g Erdbeeren fein gewürfelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchErdbeereZuckerTraubensaftButterGelatine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus den Zutaten für die Pfannkuchen einen Teig rühren, durch ein Sieb streichen und 20 Min. quellen lassen. Dann daraus nacheinander mit wenig Butter 8-12 dünne Pfannkuchen ausbacken. Auskühlen lassen.
2.

Für die Füllung Gelatine in Wasser einweichen. Zitronensaft mit abgeriebene Zitronenschale, Zucker, Eigelben und Traubensaft verrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen, dann sofort vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Die Masse durch ein Sieb in eine Schüssel geben und diese in eine zweite, größere mit Eiswürfeln setzen. Die Masse so lange kalt rühren, bis sie fast anzieht. Sahne steif schlagen und unterheben. Erdbeerstücke unterziehen und die Masse 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

3.

Danach die Füllung in die dünnen Pfannkuchen einrollen, diese einzeln in Alufolie einwickeln und im Kühlschrank 3 Stunden kühlen. Zum Servieren aus der Folie nehmen.