Mit Erdbeeren gefüllte Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Erdbeeren gefüllte Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
747
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien747 kcal(36 %)
Protein23 g(23 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin25,6 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium936 mg(23 %)
Calcium267 mg(27 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin197 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Für den Pfannkuchenteig
250 g
½ l
3
1 EL
40 g
8 EL
Puderzucker zum Bestäuben
Für die Füllung
700 g
2 EL
2
50 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchMehlMandelblättchenZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Milch, Vanillezucker und Eier verquirlen, Mehl unterrühren, zu einem glatten Teig versprudeln, 30 Minuten quellen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln, mit Zitronensaft beträufeln. Orangen auspressen. Für die Sauce den Zucker in einen kleinen Topf häufen und bei sehr schwacher Hitze schmelzen lassen, unter Rühren karamellisieren, vom Herd nehmen und mit Orangensaft ablöschen.

2.

Nochmals bei schwacher Hitze sirupartig einkochen, Mandellikör untermischen. 2 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, jeweils 1 EL Mandelblätter hineingeben, einen Schöpflöffel Teig darübergießen und bei mittlerer Hitze 4 Minuten backen, wenden und weitere 3 Minuten backen.

3.

Nacheinander Pfannkuchen backen, im Backofen warm halten. Erdbeermischung auf den Pfannkuchen verteilen, mit Sirup beträufeln, zu Tüten formen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.