Mit Hackfleisch gefüllte Kartoffelpuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Hackfleisch gefüllte Kartoffelpuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.258 kcal(60 %)
Protein45 g(46 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K156,5 μg(261 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C176 mg(185 %)
Kalium2.930 mg(73 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium178 mg(59 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren30,4 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin301 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg festkochende Kartoffeln
1 EL Mehl
5 Zwiebeln
2 Eier
600 g Hackfleisch
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 TL Majoran
1 Bund Petersilie
Butterschmalz zum Ausbraten
6 EL Mayonnaise aus dem Glas
Für den Salat
1 Kopfsalat
1 gelbe Paprikaschote
100 g Cocktailtomaten
½ Bund Schnittlauch
2 EL Weinessig
6 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, fein reiben und ½ Stunde ruhen lassen. Entstandenen Saft abgießen und die Masse mit Mehl vermengen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Hälfte mit den verquirlten Eiern, Salz, Pfeffer und Majoran unter die Kartoffelmasse mischen. Restliche Zwiebeln in Öl andünsten, Hackfleisch dazugeben und alles krümelig braten. Petersilie fein hacken, untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise große Kartoffelpuffer ausbraten. Jeweils etwas Hackfleischmasse auf den Puffern verteilen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform nebeneinander setzen. Kartoffelrouladen unter dem Grill nochmals 5 Minuten überbacken. Für den Salat die Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, würfeln.

3.

Tomaten waschen, vierteln. Kopfsalat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, über den Salat träufeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, über den Salat streuen. Kartoffelrouladen auf Tellern mit Salat anrichten, Mayonnaise über die Rouladen geben.