Kalorienarm aus dem Ofen

Mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi

Mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi - Dampfender Ofengenuss. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wer das Gericht auch im Winter genießen möchte, ersetzt die Kohlrabi einfach durch farbenfrohe Rote Bete. Dann aber bei der Verarbeitung am besten Handschuhe tragen, um ein Verfärben der Hände zu vermeiden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein36 g(37 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K60,6 μg(101 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium1.210 mg(30 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin101 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Kohlrabi
2
250 g
250 g
1
½ TL
getrockneter Thymian
30 g
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
350 ml
2
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kohlrabi schälen, die Unterseite gerade schneiden und Kohlrabi aushöhlen, dabei einen etwa 1 cm dicken Rand stehen lassen. Kohlrabifruchtfleisch fein würfeln und in eine Schüssel geben. Zwiebeln und Sellerie schälen und ebenfalls klein würfeln. Mit in die Schüssel geben und alles vermengen. 3–4 EL der Gemüsemischung in eine zweite Schüssel geben und mit Hackfleisch, Eigelb, Thymian und Pinienkernen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Kohlrabi füllen.

2.

Öl in einem ofenfesten Bräter erhitzen und restliche Gemüsemischung darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Mit der Brühe ablöschen und Kohlrabi hineinstellen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Zwischendurch die Kohlrabi immer wieder mit Flüssigkeit übergießen und nach Bedarf Brühe nachgießen.

3.

In der Zwischenzeit Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Tomaten zur fertigen Sauce geben und Kohlrabi mit Petersilie bestreuen und Vollkornbaguette dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie gekonnt sehr fein würfeln