Mit Paprika gefüllter Schweinebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Paprika gefüllter Schweinebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
464
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien464 kcal(22 %)
Protein60 g(61 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K23,9 μg(40 %)
Vitamin B₁2,4 mg(240 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium1.147 mg(29 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure391 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schweinerücken küchenfertig pariert
1 Brötchen altbacken
75 ml warme Milch
2 Paprikaschoten grün und rot
1 Schalotte
1 EL Butter
1 Ei
1 EL frisch gehackte Petersilie
Brotbrösel nach Bedarf
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchOlivenölButterPetersilieThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche einschneiden. Das Brötchen mit der Milch übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Zusammen mit der Paprika in heißer Butter ca. 2 Minuten anschwitzen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Das Brötchen zerpflücken und mit dem Ei zum Gemüse geben. Die Petersilie zugeben und alles gut vermengen. Nach Bedarf Brösel ergänzen bis die Masse gut formbar wird. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. In die Tasche füllen und mit Rouladennadeln fixieren. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum in 1 EL heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Auf ein Backblech legen. den Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit dem restlichen Öl und den getrockneten Kräutern vermengen und damit das Fleisch bestreichen. Im Ofen 60-70 Minuten braten.
3.
Aus dem Ofen nehmen, die Spieße entfernen und in Scheiben geschnitten servieren.