0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mititei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein37 g(38 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium556 mg(14 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink9,4 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren21,9 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt0 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
mageres Rindfleisch (möglichst Kamm)
125 g
frischer Rindertalg
3
1 Prise
gem. Piment
3-4 EL heisse Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.

Zu Beginn das Fleisch mit Talg und den geschälten Knoblauchzehen zweimal durch den Fleischwolf drehen. Dann in eine Schüssel geben, salzen und reichlich schwarzen Pfeffer darüber mahlen.

2.

Etwas Thymian zerreiben (frischen sehr fein hacken) und mit Piment zufügen. Nun alles kräftig kneten, bis sich die Zutaten gut miteinander vermischt haben. Dann die Fleischbrühe angießen und den Fleischteig mit einem Holzloffel schlagen, bis er glatt und locker ist.

3.

Mit angefeuchteten Händen längliche Würstchen formen. Grillrost sehr stark erhitzen und mit ÖI bestreichen.

4.

Die Mititei ebenfalls leicht ölen und auf dem Rost rundherum knusprig braun grillen. Mit Dillgurken und in Öl eingelegten Paprikaschoten servieren.