Möhren-Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhren-Gugelhupf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
3111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Gugelhupfform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.111 kcal(148 %)
Protein65 g(66 %)
Fett145 g(125 %)
Kohlenhydrate384 g(256 %)
zugesetzter Zucker215 g(860 %)
Ballaststoffe21,7 g(72 %)
Automatic
Vitamin A6,1 mg(763 %)
Vitamin D8,9 μg(45 %)
Vitamin E32,9 mg(274 %)
Vitamin K85,3 μg(142 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure367 μg(122 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin149,3 μg(332 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium2.469 mg(62 %)
Calcium390 mg(39 %)
Magnesium259 mg(86 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren48,2 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin1.233 mg
Zucker gesamt247 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Möhren
200 g Zucker
5 Eier
100 g gemahlene Haselnüsse
50 g weiche Butter
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Zitronensaft
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerHaselnussButterZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Karotten schälen, fein raspeln und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.
3.
Karotten mit weicher Butter und den gemahlenen Haselnüssen vermengen, Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und vorsichtig unter den Eisschaum heben, dann die Karottenmasse unterziehen und sofort in eine gebutterte und mit Semmelbrösel ausgestreute Gugelhupfform geben.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) 45 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen, dann stürzen.
5.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.