Möhren-Kohlrabi-Eintopf

mit Hackbällchen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhren-Kohlrabi-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert326 kcal(16 %)
Protein20,9 g(21 %)
Fett19,1 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSchlagsahneToastbrotButterKerbelKohlrabi

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
2
1 l
Gemüsebrühe (instant)
1
1 Handvoll
125 ml
einige Spritzer Zitronensaft
Für die Hackklößchen:
2 Scheiben
1
250 g
1
kleines Ei (Größe S)
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Kohlrabis schälen und klein schneiden. In der Brühe 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit für die Hackklößchen Toastbrot im elektrischen Zerkleinerer zu Bröseln mixen.

2.

Zwiebel pellen und fein würfeln. Hackfleisch mit Ei, Toastbrot, Zwiebelwürfeln, Salz und Pfeffer vermengen. Klößchen daraus formen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Klößchen darin ringsum 5 Minuten braten.

3.

Gemüse mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen. Zucchino waschen und klein würfeln. In die Brühe geben und 5 Minuten kochen. Kerbel zufügen und die Brühe pürieren.

4.

Sahne angießen und aufkochen. Gemüse in die Suppe geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Hackklößchen hineingeben.