Möhrenbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g dünne Möhren
Salzwasser
1 kg Schweinefleisch aus der Keule
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
1 EL Speiseöl
Weizenmehl (mit etwas kaltem Wasser angerührt)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Bratschlauch oder Bratfolie

Zubereitungsschritte

1.

Möhren putzen, schrappen, waschen, in Salzwasser zum Kochen bringen, in etwa 10 Minuten halbgar kochen lassen.

2.

Schweinefleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß einreiben. Das Fleisch mehrere Male so in Faserrichtung einschneiden, dass die Möhren hineingeschoben werden können.

3.

Das Fleisch mit Speiseöl bestreichen, mit den restlichen Möhren auf ein genügend großes Stück Bratfolie legen. Die Folie verschließen, auf dem Rost in die Mitte des Backofens schieben. Bratzeit: Etwa 1,5 Stunden. Strom: 200 Grad. Gas: Stufe 3-4.

4.

Den garen Braten in Scheiben schneiden. Den Bratensaft auf der Kochstelle zum Kochen bringen, mit Weizenmehl und etwas kaltem Wasser binden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.