Feine Gemüseküche

Möhrengemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrengemüse

Möhrengemüse - Schnell und einfach zubereitet!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
101
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Möhrengemüse clever kombiniert: Damit der Körper das fettlösliche Betacarotin aus den Möhren optimal nutzen kann, sollte das Wurzelgemüse immer mit etwas Fett zubereitet werden. Der Körper wandelt diesen bioaktiven Pflanzenstoff in Vitamin A um, das für die Sehkraft der Augen wichtig ist.

Wenn frisch gekochtes Möhrengemüse auf dem Tisch kommt, dann freut sich Groß und Klein. Wenn Sie das Gemüse cremiger mögen, können Sie es noch mit einem Klecks Crème fraîche verfeinern.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien101 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K26,3 μg(44 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Möhren
1 kleine Zwiebel
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
frische Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreButterZwiebelSalzPfefferPetersilie
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sparschäler, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Zwiebel schälen. Möhren in schmale Scheiben und  Zwiebel in feine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zunächst  Zwiebel zugeben und glasig dünsten, dann Möhren einrühren. Pfanne abdecken und das Gemüse in 5–7 Minuten bissfest dünsten.

2.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhrengemüse mit Petersilie garniert servieren.