Möhrenkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
300 g
250 g
2 TL
2 TL
gemahlener Zimt
250 g
350 g
brauner Zucker
4
250 ml
Für die Creme
250 g
150
80 g
weiche Butter
Zimt zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und raspeln. Datteln halbieren, entsteinen und hacken. Mehl mit Backpulver und Zimt vermischen. Möhren, Datteln, Mandeln, Mehlmischung und Zucker miteinander verrühren. Die Eier schaumig schlagen, nach und nach das Öl dazugeben. Diese Creme mit der Möhrenmischung vermengen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Die Möhrenmasse hineingeben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) 40 - 50 Minuten backen. Herausnehmen, 5 Minuten ausdampfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und das Papier abziehen und auskühlen lassen.
2.
Für die Creme alle Zutaten schaumig schlagen. Den Kuchen wenden und mit der Creme bestreichen. Zimt dekorativ darüber sieben. Zum Servieren den Kuchen in Stücke teilen und nach Belieben mit kleinen, geschälten Möhren garnieren.