Möhrenkuchen und Vinaigrette aus Kerbel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrenkuchen und Vinaigrette aus Kerbel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1543
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.543 kcal(73 %)
Protein16 g(16 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate227 g(151 %)
zugesetzter Zucker135 g(540 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K51,9 μg(87 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt137 g(548 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für die Vinaigrette
1 Handvoll
4 EL
weißer Balsamessig
1 TL
50 ml
Für den Kuchen
125 g
125 g
1 TL
1 Msp.
1
1 Prise
1 EL
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerRapsölKerbelZuckerMohnZimt

Zubereitungsschritte

1.
Für den Kuchen die Möhren schälen und fein reiben. Eier, Öl und Ricotta in einer Schüssel schaumig rühren. Die Möhren, Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt, Vanille, Salz und Mohn dazugeben und verrühren.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Kastenform buttern. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Gegen Ende der Garzeit eine Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen und stürzen.
3.
Für die Vinaigrette den Kerbel waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von die Zweigen zupfen und klein schneiden. Mit Essig, Zucker und Öl und einem Dressing verrühren und zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Kuchen servieren.