Möhrensalat auf marokkanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensalat auf marokkanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Salzzitrone
5 Aprikosen
700 g Möhren
2 kleine Zwiebeln
½ Bund Koriander
2 EL Olivenöl
½ EL Harissa
1 EL flüssiger Honig
100 ml Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreOlivenölHonigKorianderHarissaAprikose

Zubereitungsschritte

1.

Die Zitrone vierteln und in schmale Spalten schneiden. Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entsteinen und ebenfalls in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und achteln. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen hacken.

2.

In einer Tajine das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit den Karotten und Knoblauch anschwitzen. Die Harissapaste einrühren, den Honig und die Zitronen zugeben, die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten schmoren. Dann die Aprikosen und den Koriander zugeben und weitere 10-15 Minuten schmoren lassen. Abschmecken und angerichtet servieren.