Möhrensalat mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensalat mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium713 mg(18 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g Möhren
3 EL Balsamessig
Salz
1 Ananas (etwa 600 g geputzt gewogen)
1 kleine Zwiebel
100 g getrocknete Tomaten in Olivenöl eingelegt
1 Knoblauchzehe
1 TL frisch gehackte Rosmarinnadel
Cayennepfeffer
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreTomateBalsamessigOlivenölRosmarinnadelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen, raspeln, mit Balsamico-Essig und etwas Salz vermischen, mit einem Kartoffelstampfer etwas stampfen und stehen lassen, so dass Saft entsteht und die Möhren etwas weich werden.
2.
Von der Ananas 6 dünne Scheiben abschneiden und beiseite stellen. Restliches Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und getrocknete Tomaten fein würfeln, Knoblauch sehr fein hacken und mit dem Rosmarin zu den Möhren geben. Mit etwas Cayennepfeffer würzen, Olivenöl unterheben und abschmecken.
3.
Frischkost anrichten und mit Ananasscheiben garniert servieren.