Bauchschmeichler

Möhrensuppe mit Petersilie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrensuppe mit Petersilie

Möhrensuppe mit Petersilie - Cremiger Genuss nicht nur für Veganer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Alle mit einem empfindlichen Magen können bei Möhren bedenkenlos zugreifen. Die Wurzeln sind besonders schonend für den Bauch und verhindern Verstopfung. Gegen Übelkeit ist Ingwer eine wahre Wunderwaffe. Daneben lindern seine Inhaltsstoffe Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Bauchkrämpfe.

Die vegane, glutenfreie und laktosefreie Möhrensuppe mit Petersilie kann gut eingefroren werden – so haben Sie immer fix eine gesunde und aromatische Mahlzeit parat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K47,1 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium735 mg(18 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
10 g Ingwerwurzel
60 g Knollensellerie
6 Möhren (650 g)
1 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
200 ml Sojacreme
2 EL Zitronensaft
edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
½ Bund Petersilie (10 g)
½ Bio-Zitrone (nach Belieben)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer und Sellerie schälen und würfeln. Möhren schälen, putzen und klein schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Darin Ingwer, Sellerie und Möhren 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Etwa 100 g Möhren aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

3.

Den Topfinhalt mit Brühe auffüllen und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend mit 150 ml Sojacreme, Zitronensaft und 1 Prise Paprikapulver fein mixen.

4.

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln füllen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Restliche Sojacreme, Möhrenstücke und Petersilie darauf verteilen. Nach Belieben Zitrone abspülen, in Spalten schneiden und zur Möhrensuppe mit Petersilie reichen.