Mohn-Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohn-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker79 g(316 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt80 g

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
4
unbehandelte Zitronen
150 g
100 g
gemahlener Mohn (Dampfmohn)
2 TL
250 g
weiche Butter
180 g
5
100 g
Zum Garnieren
600 g
gelbes Fondant
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMehlMohnZitroneEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Papierförmchen auf die Muffinformen verteilen.
2.
Von den Zitronen zwei Stück heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Von allen Früchten den Saft auspressen und abmessen, es sollten ca. 120 ml sein. Das Mehl mit dem Mohn und Backpulver vermischen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterquirlen. Die Mehlmischung und den Zitronenabrieb unterrühren und den Teig in die Förmchen abfüllen. In den Ofen schieben und ca. 25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).
3.
Den Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren. Die Cupcakes herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus den Formen heben und auf ein Kuchengitter setzen. Noch warm mit dem Zitronenguss bestreichen und anschließend auskühlen lassen.
4.
Zum Garnieren das Rollfondant evtl. auf ein wenig Puderzucker dünn ausrollen. Daraus Kreise in Größe der Cupcakes ausschneiden, darauf legen und mit einer Gabel leicht andrücken. Den Puderzucker halbieren und je mit einigen Tropfen Wasser glatt rühren. Einen Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe gelb einfärben. Nun in kleinen Tupfen z. B. mit einer sehr feinen Spritztülle in Blümchen auf das Fondant spritzen. Trocknen lassen und servieren.