Mohn-Nuss-Kuchen

mit Apfel
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohn-Nuss-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g Zwieback
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Apfel
4 Eier (Größe M)
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Tropfen Bittermandelaroma
100 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g gemahlener Mohn
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZwiebackHaselnussMohnVanillezuckerApfel
Produktempfehlung

Dazu halbgeschlagene Sahne reichen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Zwieback in einen großen Gefrierbeutel geben, Beutel gut verschließen und den Zwieback mit einem Nudelholz zu Bröseln klopfen. Mit den Haselnüssen mischen. Apfel vierteln, schälen und entkernen. Apfel fein raspeln.

2.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei etwa 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem übrigen Zucker, dem Vanillinzucker und dem Bittermandel-Aroma 5 Minuten dick schaumig schlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Backpulver darüber sieben. Zwieback-Haselnuss-Mischung, Apfel und Mohn zugeben und alles vorsichtig unterheben, dabei nicht zu viel rühren.

3.

Den Teig in die Form geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 45-60 Minuten backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen.