0

Mohn-Quark-Blechkuchen

Mohn-Quark-Blechkuchen
0
Drucken
580
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 16 Stück
Für den Teig
200 g
Butter oder Margarine
200 g
1
Ei (Größe M)
500 g
Fett und Mehl für das Backblech
Für den Belag
3 Tüten
(à 250 g) backfertige Mohnfüllung
3
Eier (Größe M)
750 g
4 EL
350 g
40 g
Saft von 2 Zitronen
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Für den Teig alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. 2/3 der Streusel auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes tiefes Backblech verteilen und fest andrücken. Mohn-Füllung darauf verteilen und glatt streichen. Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen. Quark, Öl, Zucker, Eigelb, Stärke und Zitronensaft verrühren. Eiweiß unterheben.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/3

Quarkmasse auf der Mohnschicht verteilen, mit restlichen Streuseln bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Gasherd: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Schritt 3/3

Steps:

1. 2/3 Teig auf das Backblech drücken

2. Eischnee unter Quarkcreme rühren

3. Streusel auf die Quarkmasse streuen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages