Mohn-Schoko-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohn-Schoko-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
34
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien34 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium9 mg(0 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
80
Für den Teig
150 g weiche Butter
125 g Zucker
2 Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
40 g gemahlener Mohn
1 TL Orangenschale
1 Päckchen Vanillezucker
Außerdem
75 g Puderzucker
1 EL Orangensaft
Orangenschale nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Mohn, dem Orangenabrieb und dem Vanillezucker mischen und dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und in kleine Papierförmchen füllen.

2.

Diese auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Orangensaft verrühren, den Guss in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Köpfchen damit verziehen. Nach Belieben mit Orangenzesten garnieren.