0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
¾ Würfel
Hefe 42g
1 gestr. TL
175 g
175 g
Roggenmehl Type 815
175 g
12 g
150 ml
50 g
1 TL
3 EL
Mehl zum Arbeiten
Schweineschmalz für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe zerbröckeln, mit dem Zucker und 200 ml lauwarmem
2.
Wasser glatt rühren. 15 Min. zugedeckt ruhen lassen. Die beiden Mehlsorten mit dem Grünkernschrot und Sauerteigpulver mischen. Mit dem Hefewasser, der Buttermilch, dem Schmalz und Salz 10 Min. kneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser hinzufügen. Die Schüssel mit Mehl ausstreuen. Den Teig zur Kugel formen und in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 2 Std. gehen lassen. Die Backform fetten und mit Mohn ausstreuen. Den Teig kurz durchkneten, zu einer Stange formen und in die Backform legen. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmal 1 Std. gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Oberfläche des Brotteigs mit Wasser einpinseln, mit einem Messer einritzen und mit Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (Umluft 180°) etwa 40-50 Min. backen. Herausnehmen, aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
Schlagwörter