Mohnknödel mit Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnknödel mit Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Knödel
500 g
175 ml
½ Päckchen
75 g
2
½
unbehandelte Zitrone davon die abgeriebene Schale
1 Päckchen
40 g
Außerdem
5
3 EL
60 g
2 EL
2 EL
1 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchZuckerZuckerButterButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl und etwas Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl gießen. Zucker darüber streuen und alles mit etwas Mehl zu einem dicken Brei verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
2.
Eier, Zitronenschale, Vanillinzucker und Butter zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
3.
Für das Pfirsichkompott Pfirsiche in kochendem Wasser einige Sekunden blanchieren, kalt abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Pfirsiche in Spalten schneiden, 8 Spalten zur Seite legen.
4.
Zucker in einem Topf hellgelb karamellisieren lassen. 20 g Butter zufügen und die Pfirsichspalten hineingeben. Kurz durchschwenken, warm halten.
5.
Teig kurz durchkneten, in 8 Teile teilen, eicht flach drücken, mit je einem Spalt Pfirsich füllen und mit bemehlten Händen Klöße formen und auf ein bemehltes Brett legen. Zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
6.
In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Knödel hineingeben und im nicht ganz geschlossenen Topf die Knödel ca. 6 Minuten leise köcheln lassen.
7.
Knödel mit einer Schaumkelle umdrehen.
8.
Die Pfirsichspalten auf 4 vorgewärmte Teller verteilen, die Knödle darauf anrichten, die Pfirsiche mit etwas Mandeln bestreuen, die Knödle mit Mohn und bestreut sofort servieren. Die Restlichen Knödel auf einer Platte dazureichen.