Mohnkuchen mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnkuchen mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasZuckerButterMohnZuckerVanillezucker

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
Mohn gemahlen
300 g
1
abgeriebene Bio-Orange (Schale)
225 g
weiche Butter
250 g
1 Päckchen
6
6
1 Päckchen
1 Prise
2 EL
feiner Zucker
1 große Dose
Ananas in Stücken
1 EL
Mehl zum Bestauben der Ananas
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Ananas gut abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eigelbe nach und nach unterrühren, bis die Masse hellgelb und schaumig ist. Mohn, Mehl, Backpulver und Orangenschale mischen und unter die Schaummasse heben. Eiweiß mit Salz steif schlagen, den feinen Zucker unterschlagen, bis die Masse glänzt und den Eischnee ebenfalls unter die Masse heben.
2.
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen, die Ananasstückchen mit 1 EL Mehl bestauben, dann auf dem Teig verteilen, leicht hineindrücken und im vorgeheizten Backofen (180 °C) ca. 60 Min. auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestauben.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren