Mohnschnitten mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnschnitten mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein8 g(8 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K10,6 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium386 mg(10 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren19,5 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Butter
400 g Vollkornkeks
4 EL geraspelte Schokolade Vollmilch
8 Blätter weiße Gelatine
500 ml Milch
60 g gemahlener Mohn
2 EL Vanillezucker
60 g Zucker
800 g Himbeeren
350 ml Schlagsahne
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereMilchSchlagsahneButterMohnZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Butter schmelzen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu feinen Krümeln verarbeiten. Etwa 200 g Brösel abnehmen und zur Seite stellen. Die übrigen mit den Schokoraspeln und der flüssigen Butter gut vermengen. Auf den Boden der Kuchenform geben und gut andrücken. Kalt stellen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Etwa 350 ml Milch aufkochen und den Mohn sowie den Vanillezucker einstreuen. 1-2 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd ziehen.
3.
Die übrige Milch mit dem Zucker erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und 4 Blätter in der Mohn-Milch auflösen. Die übrige Gelatine in der restlichen Milch lösen und beides in den Kühlschrank stellen, bis es leicht zu gelieren beginnt.
4.
Währenddessen die Himbeeren verlesen. 200 g fein pürieren und unter die gesüßte Milch rühren. Die Sahne steif schlagen und jeweils die Hälfte unter die beiden Cremes heben. Die Mohncreme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Darauf die übrigen Brösel verteilen. Die Himbeercreme darauf streichen und den Kuchen ca. 8 Stunden, am besten über Nacht, kühlen.
5.
Mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und mit den übrigen Himbeeren sowie etwas Puderzucker garniert servieren.