Mohnstreuselkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnstreuselkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein8 g(8 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
300 g Weizen-Vollkornmehl
42 g frische Hefe (1 Würfel)
1 EL Zucker
200 g lauwarme Milch
1 Prise Salz
50 g weiche Butter
Für den Belag
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g brauner Rohrzucker
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Butter
1 EL flüssiger Honig
250 ml Milch
2 Eier
250 g gemahlener Mohn
Für die Streusel
15 g Weizen-Vollkornmehl
50 g brauner Rohrzucker
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g Butter
Ausserdem
Butter für das Blech
Mehl für die Arbeitsfläche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Hefe in der Milch mit dem Zucker glattrühren.
2.
Mehl mit kleingeschnittener Butter und Salz in eine Schüssel geben, die Hefemilch zugiessen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem elastischen Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt 45 Min. gehen lassen.
3.
Für den Belag in einem Topf die Haselnüsse ohne Fett anrösten. Sobald sie zu duften beginnen, Zucker mit Zimt und Vanillezucker unterrühren. Die Butter und den Honig hinzufügen und rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Nun die Milch zugießen und unter Rühren aufkochen lassen, dann den Mohn einrühren und alles in 1 Min. zu einer glatten Masse verkochen. In eine Schüssel umfüllen und in ca. 30 Min. unter gelegentlichem Umrühren abkühlen lassen. Danach die Eier nacheinander einrühren.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gründlich durchkneten und in Backblechgröße ausrollen. Das Blech mit dem Teig belegen. Die Mohnmasse darauf verteilen und glattstreichen.
5.
Für die Streusel Mehl, Zucker, Haselnüsse und Butter zwischen den Fingern zu Bröseln mischen und über der Mohnmasse verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180°; untere Schiene) in ca. 35-40 Min. goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.