Mohnstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnstrudel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
2
5 gehäufte EL
1 Prise
2 EL
150 g
¼ l
80 g
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMohnMehlZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Der Mohn wird zusammen mit der Butter und dem Zucker in der Milch gekocht. Während die Masse abkühlt wird der Teig hergestellt. Das Ei, Mehl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben und ordentlich durchknetet bis ein gleichmäßiger fester Teig entsteht.

2.

Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und dabei immer mit Mehl bestäuben, um ein Ankleben zu verhindern. Den dünn ausrollten in 2 Teile schneiden. Eine Teigplatte mit etwas ausgelassener Butter beträufeln, mit Semmelbröseln bestreuen und die abgekühlte Mohnmasse gleichmäßig darüber verteilen.

3.

Jetzt die zweite auch mit Butter beträufelte Teigplatte darauf legen und alles zusammen sehr vorsichtig aufrollen. Auf das gefettete Blech legen, mit Eidotter bestreichen und bei 160°C ca. 40 Min. ausbacken. noch warm portionieren.