0

Mousse au chocolat mit Maracuja

Mousse au chocolat mit Maracuja
0
Drucken
45 min
Zubereitung
4 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Coulis
4 Blätter
8
200 ml
2 EL
1 EL
Für das Mousse
100 g
1
30 g
1 cl
100 ml
silberne Zuckerperle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Für den Coulis die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Passionsfrüchte aufschneiden und mit einem Teelöffel aushöhlen. Mit dem Orangensaft, dem Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Gelatine in einem kleinen Topf bei geringer Temperatur zerlassen. 2-3 EL Fruchtsauce einrühren, dann die Gelatine zur Sauce geben. In vier Gläser füllen und im ca. 2 Stunden Kühlschrank fest werden lassen.
Schritt 2/3
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen, dann vom Herd nehmen. Das Ei trennen und das Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb mit dem Rum über dem heißen Wasserbad cremig schlagen. Wieder von der Hitze nehmen. Die Sahne steif schlagen. Die Schokolade zur Eigelbmasse geben und mit dem Schneebesen unterrühren. In einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Die geschlagene Sahne auf die Schokomasse setzen und zügig unterziehen. Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Mousse mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 3/3
Zum Servieren die Mousse in einem Spritzbeutel mit großer gezackter Öffnung füllen und auf das Coulis spritzen. Nach Belieben mit den Zuckerperlen garnieren und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
ETEKCITY Luftbett Luftmatratze Gästebett-Twin Size
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Reacher Digitaler Wecker
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages