Mousse von Gänseleber in Aspik

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mousse von Gänseleber in Aspik
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Gänseleber
Madeira
200 g Butter
Salz
Cayennepfeffer
etwas Pastetengewürz
Aspik (je nach Größe der Form)
Trüffelspan
Eierscheibe
Selleriesalat
Mayonnaise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GänseleberButterSalzMayonnaise

Zubereitungsschritte

1.

Die Gänseleber in Madeira weich dünsten, passieren und erkalten lassen.

2.

Die Butter schaumig rühren, mit der passierten Leber vermischen und die Masse in eine Bombenform drücken und kalt stellen.

3.

Wenn sie ganz kalt ist, stürzen und mit Trüffelscheiben belegen. Eine zweite Bombenform, größer als die erste, mit Aspik ausgießen. Die fertige Gänseleberbombe hineingehen und erstarren lassen. Kurz vor dem Servieren stürzen, auf einer Platte mit Eierscheiben und Selleriesalat anrichten und mit Mayonnaise garnieren.