Mozzarella-"Frühstücksei"

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mozzarella-"Frühstücksei"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 24 min
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein28 g(29 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium131 mg(3 %)
Calcium501 mg(50 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod193 μg(97 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin299 mg
Zucker gesamt6 g(24 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 Kugeln
2 TL
brauner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BüffelmozzarellaZuckerEi
Produktempfehlung
Nach Belieben ein Schälchen mit Olivenöl und dunklem Balsamico sowie Ciabatta zum "stippen" zu den gefüllten Mozzarellakugeln servieren.

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier wachsweich kochen. Anschließend pellen und das Eiweiß vorsichtig vom Eigelb ablösen. In jede Mozzarellakugel ein Loch, in Größe des Eigelbs, aushöhlen.

2.

Die Eigelbe hineinsetzen und mit etwas Zucker bestreuen. Nun mit einem Bunsenbrenner die Oberfläche leicht abflammen, bis eine leichte, knusprige Schicht entstanden ist.

Schlagwörter