Münchner Kräutelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Münchner Kräutelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
1
1
1
2 EL
1 l
200 g
2 Bund
gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Estragon, Dill, Kerbel, Kresse, Schnittlauch)
1 EL
2 EL
2
weißer Pfeffer
1 Prise
geriebene Muskatnuss
1 Schuss

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Mit der Rinderbrühe aufgießen und 10 Minuten leicht köcheln lassen, dann den Ricotta einrühren.

2.

Die Kräuter waschen und fein hacken. Das Mehl mit dem Wasser anrühren und zur Suppe geben, nochmals aufkochen und die Kräuter dazugeben.

3.

Die Eigelbe verquirlen und unter die nicht mehr kochende Suppe rühren. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zucker, einer Prise geriebener Muskatnuss und Weißwein abschmecken.

Zubereitungstipps im Video