Mürber Traubenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürber Traubenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 42 min
Fertig
Kalorien:
3373
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.373 kcal(161 %)
Protein81 g(83 %)
Fett177 g(153 %)
Kohlenhydrate352 g(235 %)
Ballaststoffe42,2 g(141 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E57,2 mg(477 %)
Vitamin K154,8 μg(258 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin24,8 mg(207 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure897 μg(299 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin85,3 μg(190 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium4.721 mg(118 %)
Calcium621 mg(62 %)
Magnesium481 mg(160 %)
Eisen15,2 mg(101 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren60,4 g
Harnsäure490 mg
Cholesterin1.086 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Belag
1 ½ kg
helle, kernlose Traube
4 EL
gemahlene Mandelkerne
4
50 g
2 EL
250 g
3 EL
80 g
Puderzucker zum Bestauben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver vermischen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Eier hineingeben. Die Butter in Stückchen an den Rand setzen und mit dem Zucker und Zitronenabrieb rasch zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
Die Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das Backblech ausbuttern. 2/3 des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als das Blech ausrollen. Darauf legen, einen kleinen Rand formen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Ofen ca. 12 Minuten vorbacken. Anschließend wieder herausnehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C herunterschalten.
4.
Den übrigen Teig 4-5 mm dick ausrollen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zu Spiralen drehen und an den Kuchenränder leicht andrücken. Die Mandeln auf den Boden streuen und mit den Trauben belegen. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Crème fraîche und Saft verrühren. Gleichmäßiger darüber gießen und mit den Mandelstiften bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten fertig backen. Anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.