0
Drucken
0

Mürbeteig

Mürbeteig
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
1 Prise Salz
200 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mürbeteig ist rasch und einfach herzustellen. Er dient als Grundlage vieler Gerichte und kann sowohl süß als auch salzig verwendet werden. Man schüttet das Mehl auf eine Tischplatte, gibt die Butter (sie darf nicht hart sein) zu und soviel Wasser, wie nötig ist, um einen glatten, geschmeidigen Teig zu erhalten. Man arbeitet ihn etwa 10 Minuten mit den Händen gut durch. Dann rollt man ihn in zwei rechteckige Stücke aus, legt die Ecken übereinander und erhält so ein Quadrat aus zwei Teilen. Danach läßt man den Teig 10 Minuten im Kühlschrank ruhen, wiederholt die Operation und läßt ihn wiederum im Kühlen ruhen. Insgesamt dreimal mit je 10 Minuten Pause. Dann ist der Mürbeteig gebrauchsfertig zum Backen.

Top-Deals des Tages

4/8-teilige Küchenhelfer Set Silikon - Pfannenwender, Schaumlöffel, Spachtel, Küchenpinsel(4-teilig Küchenhelfer Set, Bund) TTLIFE
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
4/8-teilige Küchenhelfer Set Silikon - Pfannenwender, Schaumlöffel, Spachtel, Küchenpinsel(4-teilig Küchenhelfer Set, Bund) TTLIFE
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Deconovo 4er set Duschtuch Handtuch Sporttuch 180x90 und 100x50
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages