Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Mürbteig-Apfeltarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürbteig-Apfeltarte
720
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Nährwerte
1 <none> enthält
Fett37,59 g
gesättigte Fettsäuren16,29 g
Eiweiß / Protein13,19 g
Ballaststoffe6,32 g
zugesetzter Zucker22,38 g
Kalorien720
Kohlenhydrate/g86,5
Cholesterin/mg103
Vitamin A/mg250,4
Vitamin D/μg0,44
Vitamin E/mg7,3
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,48
Niacin/mg3,07
Vitamin B₆/mg0,09
Folsäure/μg25,79
Pantothensäure/mg0,2
Biotin/μg15,7
Vitamin B₁₂/μg0,33
Vitamin C/mg8,21
Kalium/mg478,55
Kalzium/mg114,56
Magnesium/mg68,53
Eisen/mg2,86
Jod/μg13,26
Zink/mg0,81
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Crostata; (Tarteform mit 26 cm Durchmesser)
200 g
75 g
gemahlene Mandeln geschält
1 Prise
75 g
1
120 g
weiche Butter für die Form
4
1 EL
2 cl
1 Msp
2 EL
2 EL
Mehl zum Arbeiten
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl mit 50 g gemahlenen Mandeln, dem Salz, Zucker, Ei und der weichen Butter (bis auf 1 EL) mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backform mit Butter auspinseln.
Schritt 3/5
Die Äpfel waschen, einen Apfel nach Belieben zum Belegen in dünne Scheiben schneiden. Die übrigen Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Vierteln blättrig schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Calvados, Zimt und dem Puderzucker vermengen.
Schritt 4/5
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auslegen. Die Ränder sollten 2-3 cm über die Form hängen. Den Boden mit den restlichen, gemahlenen Mandeln bestreuen und die Äpfel darauf füllen. Mit den Apfelscheiben belegen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf setzen und die Ränder leicht über die Füllung klappen. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
Schritt 5/5
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Norjews Weltkarte Zum Rubbeln, Personalisiertes Weltkarte Poster um Reisen zu verfolgen - Landkarte Zum Freirubbeln, inkl. Geschenk Rubbelwerkzeug und Lupe (Gold/Schwarz, 55 x 42cm)
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Getränkespender Greta mit Edelstahl-Zapfhahn u. Ständer aus Eichenholz, hochwertiger Limonaden-Spender, Dispenser im Vintage Design Mason Jar, Ideal für Sommer-Partys!
VON AMAZON
50,90 €
Läuft ab in:
Luftbefeuchter Ultraschall TaoTronics Raumbefeuchter mit 2L Wassertank für 24 Stunden Betriebszeit, Lautloser-Betrieb, One-Touch-Steuerung und 360° Düse für ideale Nebelverteilung
VON AMAZON
Preis: 36,99 €
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages