0

Mürbteigherzchen mit Hagebuttenkonfitüre gefüllt

Rezeptautor: EAT SMARTER
Mürbteigherzchen mit Hagebuttenkonfitüre gefüllt
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Bleche
300 g
1 Prise
½ TL
2 EL
75 g
1
1 EL
saure Sahne
150 g
kalte Butter
Zucker zum Wälzen
120 g
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver, dem Vanillezucker und dem Zucker vermischen, auf eine Arbeitsfläche häufen und eine Mulde eindrücken. Das Eigelb und die saure Sahne in die Mulde geben und die kalte Butter in Stücken außen herum häufen. Mit einem großen Messer die Teigzutaten durchhacken bis Brösel entstehen. Dann mit beiden Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen klebt. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 1 Stunde kühl stellen.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/5
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Herzen ausstechen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten hell backen.
Schritt 4/5
Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und sofort in Zucker wälzen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Die Hälfte der Herzen mit Hagebuttenkonfitüre bestreichen, mit den übrigen Herzen belegen und fest werden lassen. Die fertigen Plätzchen können nun als Christbaumschmuck verwendet werden, indem man sie an Dekobänder hängt oder auf Tellern serviert genascht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 3,95 €
5,66 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 20,99 €
18,89 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
45,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages