Mürbteigherzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürbteigherzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
60
Zutaten
500 g Mehl
2 TL Backpulver
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
unbehandelte Zitronenschale
1 Prise Salz
1 Ei
250 g Butter
Für die Verzierung
kleiner herzförmiger Stempel
Johannisbeerkonfitüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillezuckerZitronenschaleSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl und Backpulver auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Ei hineingeben, mit der Hälfte des Mehls zu einem Brei verarbeiten. Die in Stücke geschnittene Butter auf den Brei legen und mit Mehl bedecken. Alles schnell zu einem Teig verarbeiten, in Folie wickeln und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Plätzchen mit einer Herzform ausstechen in die Mitte ein kleines Herzchen eindrücken und etwas Konfitüre einfüllen.
3.
Backofen auf 190 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Weihnachtssterne in 10 Minuten backen.