Mürbteigkekse mit Studentenfutter

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mürbteigkekse mit Studentenfutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
201
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien201 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium139 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
15
Zutaten
140 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
150 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
50 g Reismehl
80 g Studentenfutter
80 g Schokodrops
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerStudentenfutterEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker und Ei in eine Schüssel geben. Mit den Quirlen des elektrischen Handrührgerätes schaumig rühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver und Reismehl mischen, darüber sieben und unterrühren. Das Studentenfutter und die Schokodrops ebenfalls untermischen
3.
Mit Hilfe eines Esslöffels den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Dabei genügend Abstand zueinander lassen.
4.
Die Teighäufchen mit dem Löffel etwas flach drücken und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.