Mürbteigschiffchen mit Bromberen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürbteigschiffchen mit Bromberen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
579
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien579 kcal(28 %)
Protein10 g(10 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium285 mg(7 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g Mehl
125 g kalte Butter
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Für den Belag
200 g Marzipanrohmasse
2 EL Puderzucker
250 g Creme double
300 g Brombeere
20 ml schwarzer Cassis Cassis
8 kleine Schiffchenformen von ca. 12 cm Länge
Fett für die Förmchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2 - 3 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen. Die gebutterten Förmchen dicht nebeneinander stellen, die ausgerollte Teigplatte lose darüber breiten und den Teig vorsichtig in die Förmchen drücken. Dann mit einem Nudelholz über die Förmchen rollen und so die Schiffchen aus der Teigplatte ausschneiden. Förmchen aufs Backblech setzen, in den Backofen (180°) schieben und in 12 - 15 Min. backen. Herausnehmen, aus den Förmchen stürzen und abkühlen lassen.
3.
Die Marzipan-Rohmasse auf mit 1 TL Puderzucker bestäubtem Backpapier ausrollen. Marzipan in Tartelettgröße ausschneiden, in die Teigschiffchen legen und leicht andrücken. Creme double (ca. 2 EL abnehmen) auf dem Marzipan verstreichen und kalt stellen.
4.
Brombeeren waschen, verlesen, trocken tupfen, auf die Törtchen setzen, mit Johannisbeerlikör beträufeln und mit restlichem Puderzucker bestäuben.
5.
Restliche Creme double in einen Gefrierbeutel füllen, davon eine kleine Ecke abschneiden und die Tartelettes damit verzieren.