Müsli-Riegel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müsli-Riegel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
6379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.379 kcal(304 %)
Protein148 g(151 %)
Fett252 g(217 %)
Kohlenhydrate860 g(573 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe139,7 g(466 %)
Automatic
Vitamin A3,7 mg(463 %)
Vitamin D5,1 μg(26 %)
Vitamin E148,2 mg(1.235 %)
Vitamin K311,7 μg(520 %)
Vitamin B₁7,1 mg(710 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin57,7 mg(481 %)
Vitamin B₆5 mg(357 %)
Folsäure523 μg(174 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin209,3 μg(465 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C285 mg(300 %)
Kalium7.847 mg(196 %)
Calcium797 mg(80 %)
Magnesium1.308 mg(436 %)
Eisen34,3 mg(229 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink24,2 mg(303 %)
gesättigte Fettsäuren119,6 g
Harnsäure514 mg
Cholesterin767 mg
Zucker gesamt540 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
200 g
2
150 g
500 g
100 g
300 g
6 EL
Fett für das Backblech

Zubereitungsschritte

1.

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Zucker und Eier hineingeben, Butter darübergeben und alles zu einem Teig verkneten. Pflaumen klein schneiden.

2.

Karotten putzen und fein raffeln und zusammen mit 150 g Sonnenblumenkernen unter den Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen. Backblech einfetten du mit Mehl bestäuben, Teig auf dem Backblech ausrollen und mit einer nassen Palette glattstreichen.

3.

Im Backofen bei 175 Grad 15 Minuten backen. Hagebuttenmark mit etwas Wasser glattrühren und auf den Teig streichen, mit restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen und weitere 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Riegel von 3 x 8 cm schneiden.