Müslistangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müslistangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium163 mg(4 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
10
Zutaten
350 g Weizenmehl Type 405
100 g Müslimischung + 1 EL zum Bestreuen
250 ml lauwarme Milch
1 Würfel frische Hefe
1 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 Stück frisch geriebene Muskatnuss
150 g kleiner Äpfel (1 kleiner Apfel)
etwas Mehl
1 Eiweiß zum Bestreichen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Weizenmehl Type 405MilchApfelHefeZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl und Müsli-Mix in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Lauwarme Milch hineingießen. Zer­bröckelte Hefe, Zucker, Salz, Zimt und Muskat mit der Milch verrühren. Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken. An ei­nem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

2.

Alles mit den Knet­haken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit etwas Mehl bestäuben. 30-40 Minuten gehen lassen.

3.

Apfel waschen, trockentupfen und vierteln. Kerngehäuse ent­fernen und den Ap­fel grob reiben. Mit etwas Mehl bestäuben und unter den Teig kneten.

4.

Arbeitsfläche gut mit Mehl bestäuben. Den Teig mit bemehl­ten Händen zu einem länglichen Stück (etwa 30 cm lang) for­men. In 10 Portionen teilen und mit bemehlten Händen zu länglichen Brötchen formen.

5.

Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech set­zen. Mit Eiweiß bepinseln und mit dem restlichen Müsli-Mix be­streuen.

6.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Umluft: nicht vorge­heizt 210 Grad/Gas: Stufe 3-4) 20-25 Minuten backen.