Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Muffins mit Apfel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Muffins mit Apfel
1
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
Für die Muffins
2
säuerliche Äpfel
2 EL
150 g
80
gemahlene Mandeln geschält
2 TL
1 TL
½ TL
1 TL
2
170 g
brauner Zucker
150 ml
100 g
Puderzucker zum Bestauben
Für die Creme
200 g
3 EL
2 EL
½ TL
1 EL
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 12 Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs stellen.
Schritt 2/3
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und fein raspeln. Mit dem Zitronensaft vermengen. Das Mehl mit den Mandeln, Backpulver, Natron, Salz und Zimt gut vermengen. Die Eier in einer weiteren Schüssel mit dem Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker nicht mehr knirscht. Das Öl und den Joghurt gründlich unterrühren. Die Apfelraspel und die Mehlmischung zugeben und mit einem Löffel nur so lange vermengen, bis alle Zutaten feucht sind. Dann den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Anschließend kurz im Blech abkühlen lassen, dann zum vollständigen auskühlen auf ein Kuchengitter setzen. Die kalten Muffins mit Puderzucker bestauben.
Schritt 3/3
Für die Creme die Mascarpone mit der Sahne, dem Apfelsaft, Zimt und Vanillezucker schaumig schlagen. Über die Muffins träufeln und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Kommentare

Bild des Benutzers Leika
Ein tolles Rezept! Da ich immer weniger Zucker nehme, habe ich nur 120g verwendet. Sie waren immer noch süß, aber genau richtig. Außerdem habe ich Haselnussöl verwendet, da es weg musste, echt lecker! Weil die Muffins ins Zeltlager mitgenommen wurden, war es mit der Creme etwas schwierig und so habe ich von eurem Rezept "Apfel-Muffin" die Streusel gemacht und diese mit gebacken. Auch hier habe ich braunen Rohrzucker verwendet und auch nicht so viel wie angegeben. Extrem locker und saftig - einfach perfekt! Die waren so schnell weg, die wird es auf jeden Fall noch öfter geben...

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Kalunagoods Rubbel Weltkarte (Deutsch) - 84 x 58 cm Landkarte mit Flaggen zum Rubbeln + A3 Bonus Europa Rubbelkarte - XXL Poster zum Freirubbeln in Schwarz/Gold, inkl. Geschenk-Verpackung
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Vakuumierer Profi- Folienrollen
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
DESTRIC 2-In-1 Bügeleisen, Dampfbügeleisen (2200W, 30g/Min, 160g/Min Dampfstoß, Abschaltautomatik, Trockenbügeln Funktion, Variable Temperatu und Einstellbar Dampf) für Professionelles Heimgebrauch
VON AMAZON
20,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages