Muffins mit Himbeersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Himbeersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K9,2 μg(15 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium126 mg(3 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
12
Für die Konfitüre
400 g Himbeeren
1 Zitrone Saft
250 g Zucker
40 ml Cassis
Puderzucker zum Bestauben
Zutaten
2 Eier
100 g Zucker
60 ml Pflanzenöl
300 ml Buttermilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereButtermilchZuckerZuckerPflanzenölZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblech buttern.
2.
Das Mehl mit den Nüssen, dem Backpulver und Natron vermischen. In einer großen Schüssel Eier, Zucker, Öl und Buttermilch verquirlen. Die Mehlmischung unter die Eimasse rühren und den Teig auf die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
4.
Für die Konfitüre die Himbeeren verlesen und in einem Topf mit dem Zitronensaft und dem Zucker aufkochen lassen. Unter Rühren etwa 5 Minuten sprudelnd kochen. Von der Hitze nehmen, mit dem Cassis verfeinern und auskühlen lassen.
5.
Die Muffins mit Puderzucker bestauben und mit der Konfitüre servieren.