Muffins mit Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g Vollmilchschokolade
10 Soft-Karamellbonbons ca. 60g
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
6 EL Öl
2 EL Naturjoghurt
2 Eier
2 EL brauner Rum
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerÖlNaturjoghurtVanillezuckerSalzEi

Zubereitungsschritte

1.

Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Schokolade über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, die Karamellbonbons klein schneiden und den Zucker mit 1 Prise Salz, dem Vanillezucker, dem Öl und dem Joghurt mit dem Handrührgerät schaumig rühren.

2.

Die geschmolzene Schokolade langsam einrühren, anschließend die Eier und den Rum sowie das Mehl zugeben kurz unterrühren. 2/3 des Teiges auf die Förmchen verteilen und unter den Rest die Karamellstückchen heben (1/3 aufheben). Den Teig auf die Formen verteilen, die übrigen Karamellstückchen darauf geben und die Muffins ca. 30 Min backen. Herausnehmen, etwas auskühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.