Muffins mit Kokos-Figuren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Kokos-Figuren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
24
Für den Teig
200 g Mehl
50 g Kokosraspel
1 unbehandelte Orange abgeriebene Schale
50 g Orangeat (fein gewürfelt)
1 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
80 g Zucker
60 ml Pflanzenöl
100 ml Orangensaft
150 g Joghurt
10 ml Rum
24 Mini-Papier-Backförmchen
Zum Verzieren
150 g Frischkäse
70 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
100 g Kokosraspel
24 Raffaellos
Zuckerstreusel oder Zuckerperlen
Mini-Smarties
dunkle Zuckerschrift

Zubereitungsschritte

1.
Papier-Backförmchen ins Backblech setzen.
2.
Mehl mit Kokosraspeln, Orangenschale, Orangeat, Backpulver und Natron mischen.
3.
In einer Schüssel das Ei leicht verquirlen. Zucker, Öl, Orangensaft Joghurt und Rum gut unterrühren. Die Mehlmischung dazugeben und nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
4.
Den Teig in die Papierförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 15 Min. backen. Dann abkühlen lassen.
5.
Frischkäse mit Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Die Muffins damit bestreichen und mit Kokosraspeln und Zuckerperlen bestreuen. Je einer Raffaello-Kugel je 2 Smarties als Augen auflegen und mit Zuckerschrift einen Mund aufmalen. Diese "Köpfe" auf die Muffins setzen.