Muffins mit Mascarpone und Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Mascarpone und Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium273 mg(7 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Zutaten
weiche Butter für das Backblech
weiche Mehl für das Backblech
1
unbehandelte Orange
12
2
75 ml
125 g
1 EL
1 Prise
200 ml
250 g
2 TL
250 g
1 TL
1
4 EL
Puderzucker zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Die Orange heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Die Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entkernen. Ein Ei mit der abgeriebenen Schale, dem Saft, Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz und der Buttermilch verrühren. In einer Rührschüssel das Mehl mit Backpulver mischen. Die Ei-Zucker-Buttermilch-Mischung zügig unter den Mehl-Mix rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Den Teig in die Mulden des Backblechs füllen. Die Mascarpone mit dem zweiten Ei, der Stärke, dem Vanillemark und der Konfitüre cremig rühren. Jeweils 1 TL der Creme in eine Aprikosenhälfte füllen und eine zweite Hälfte darauf legen. In den Teig drücken und mit der restlichen Mascarponecreme bedecken. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Muffins nach kurzem Abkühlen vorsichtig aus dem Blech heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Mit Puderzucker bestaubt servieren.