Muffins mit Sanddorn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Sanddorn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium110 mg(3 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
2 TL
50 g
gemahlene Mandelkerne
2
100 g
50 ml
150 g
100 g
weiche Butter
Für den Guss
100 g
1 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlNaturjoghurtZuckerButterMandelkernOrangensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen.
2.
Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen. Die Eier mit dem Zucker, dem Sanddornsaft, dem Joghurt und der Butter verquirlen. Die Mehlmischung dazu geben und zügig unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
3.
Für den Guss den Puderzucker mit dem Sanddornsaft und dem Orangensaft dickflüssig anrühren.
4.
Die Muffins aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter setzen. Noch warm mit dem Guss bestreichen und auskühlen lassen.