Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Muffins mit Schokoeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Schokoeis
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Eis
2 Blätter
250 ml
100 g
1
2
2
150 g
200 g
200 ml
Für die Muffins
100 g
100 g
150 ml
1
100 ml
100 g
250 g
2 TL
1 EL
2 EL
1 Prise
silberfarbene Zuckerperle zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für das Eis die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Eigelbe und die Eier in einer Schüssel verschlagen und die Vanillemilch durch ein Sieb dazu gießen. Über dem heißen Wasserbad cremig schlagen (zur Rose abziehen). Von der Hitze nehmen und die ausgedrückte Gelatine einrühren. Die Schokolade fein hacken und unter die Eimasse rühren bis sie geschmolzen ist. Die Creme kalt rühren (evtl. über einem kalten Wasserbad). Die Mascarpone unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in ein flaches Metallgefäß füllen und unter regelmäßigem Rühren etwa 2,5 Stunden cremig frieren lassen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 3/5
Die Kuvertüre grob hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Schokolade zugeben und darin schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen. Die Milch, das Ei, die saure Sahne und den Zucker mit dem Handrührgerät verquirlen. Das Mehl, die Speisestärke, Backpulver, Kakao und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Milchmischung und die Schokobutter zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. Muffinförmchen aus Papier in ein Muffinblech setzen, den Teig einfüllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
Schritt 4/5
Anschließend kurz abkühlen lassen, vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Etwa 10 Minuten in das Gefrierfach stellen.
Schritt 5/5
Das cremig gefrorene Eis in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und erneut frieren lassen bis sich das Eis gut spritzen lässt. Auf die Muffins spritzen und mit Zuckerperlen verziert sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 20% reduziert: UMI-Verdunkelungsgardine
VON AMAZON
23,69 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: UMI-Verdunkelungsgardine
VON AMAZON
30,39 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: UMI-Verdunkelungsgardine
VON AMAZON
33,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages